Touristeninformation

Von unserem Campingplatz aus können Sie mit Ihrem eigenen Wohnwagen oder auf Wunsch auch gemeinsam in die Umgebung spazieren.
Hier stellen wir einige Beispiele aller touristischen Möglichkeiten vor, die Ibarra und die Region bieten. Zu allen Destinationen stellen wir gerne weitere Informationen zur Verfügung.

Gleitschirmflieger über der Lagune von Yahuarcocha

Auf einer Höhe von ca. 2800 Metern über dem Meeresspiegel sind mehrere Plätze zum Gleitschirmfliegen vorgesehen. Die Flugstrecke vom Start bis zum Fall beträgt ca. 560 m. Die Landebahn am Seeufer ist ebenfalls markiert. Mehrmals im Jahr finden in Yahuarcocha internationale Paragliding-Meisterschaften statt. Wir haben einen professionellen Fluglehrer, er gehört einer Gleitschirmschule an und bietet Partnerflüge und Begleitung bei Einzelflügen an. Informationen zu Preisen und Fahrplänen erhalten Sie bei uns.

Rückfahrt über Aluburo ins Chota-Tal

Vulkanische Thermalbäder von Chachimbiro

Wandern Sie zu den Vulkankratern der Lagunen Cuicocha oder Mojanda lag

Spaziergang in die Stadt der Lederproduktion Cotacachi

Besuch des größten Kunsthandwerksmarktes Lateinamerikas in Otavalo

Wanderung zum Peguche-Wasserfall mit Besuch der Stätte indigener Kulte

Ausflug ins Intag-Tal

Condor Otavalo Park

Leider gibt es in den Anden von Ecuador nicht viele freie Kondore. Aber wer eines der schönsten und am schwersten zu findenden Tiere sehen möchte, kann den Condor Park in Otavalo besuchen. Oberhalb der Stadt mit tollem Blick auf die Vulkane rund um den San Pablo See wurde ein wunderschöner Park mit vielen verschiedenen Vogelarten angelegt.

Weitere Informationen: Parque Condor

Scroll to Top